Fußballkreis Niederlausitz

Home | News | Aktuelles

18.02.2019
Nachwuchsleitersitzung am 22.02.2019 in Haasow
Nachwuchsleitersitzung

Wie bereits auf der Abteilungsleiterversammlung bekannt gegeben, findet am 22.02.2019 ab 18:00 Uhr die alljährliche Nachwuchsleitersitzung statt. Wir freuen uns auf euer Erscheinen.

16.02.2019
Erfolgreiche Abteilungsleitervollversammlung durchgeführt
Fast alle Vereine des FK Niederlausitz anwesend

Am gestrigen Tag führte der am 22.06.2018 neu gewählte Vorstand zusammen mit euch, den Vereinen des FK Niederlausitz, die erste Abteilungsleitervollversammlung durch.

Wir als Vorstand können konstatieren, dass sie ein voller Erfolg war, was nicht nur an den anwesenden Vereinen lag, sondern auch an unseren beiden Gästen, den Präsidenten des FLB, Jens Kaden und der neuen Geschäftsführerin, Anne Engel.

Neben den allegmeinen Infos konnten auch wieder Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen werden.

Anläßlich der Abt.-Ltr. Vollversammlung am 15.02.2019 in Haasow wurden die Sportkameraden Wolfgang Kittan ( BSV Chemie Tschernitz ) und Waldemar Nippe ( SV 1912 Guhrow ) mit der Verdienstnadel des FLB geehrt.  

Zur gleichen Veranstaltung wurde der Sportkamerad Joachim Rohde aus seiner ehrenamtlichen Tätigkeit verabschiedet und als Ehrenmitglied des FKNL aufgenommen.

Nach den sehr emotionalen Auszeichnungen und Ehrungen konnten die Grußworte des Präsidenten und der Geschäftsführerin entgegen genommen werden.

Im Nachgang wurde der Geschäftsbericht erörtert, Ergänzungen der jeweiligen Ausschüsse gemacht. Sehr interessant waren auch die Ausführungen des Kreiskassenwartes, der sehr offen und transparent dem Auditorium die aktuellen Zahlen überbrachte. Neben lobenden Worten gab es aber auch mahnende Worte im Bezug auf die Zahlungsmoral mancher Vereine.

Den Zahlen folgte dann die Aussprache zum Geschäftsbericht, bei der aber auch direkte Fragen an den Präsidenten des FLB gestellt werden konnten. Es entwickelte sich ein sehr offener Gedankenaustausch, der gerne seine Fortsetzung finden kann.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es noch einen Ausblick in die Zukunft. So konnten wir die neue Homepage und unseren Facebookauftritt bekannt geben.

Im Namen des Vorstandes möchte ich mich bei allen Beteiligten, bei den Organisatoren, aber vor allem auch bei unseren Gästen bedanken.

Es war ein sehr gelungener Abend.

David Chollee

Vorsitzender

17.12.2018
Hallenkreismeisterschaften im Nachwuchsbereich des FK Niederlausitz
D- und B-Junioren am 16.12.2018, E- und C-Junioren bereits am 09.12.2018

Wie bei den Ü35 und Ü50 wurden auch im Nachwuchsbereich des FK Niederlausitz die Hallenkreismeisterschaften im Modus FUTSAL ausgetragen.

So spielten am 09.12.2018 die E- und C-Junioren und am 16.12.2018 die D- und B-Junioren. Dabei wurden folgende Platzierungen erzielt:

B-Junioren:

1. SpG Sielow / Briesen

2. SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz

3. SG Groß Gaglow II

4. SpG Eintracht Peitz / SV Preilack

5. VfB Cottbus '97

6. FSV Viktoria 1897 Cottbus

C-Junioren:

1. SV Lausitz Forst

2. SpG Peitz / Preilack

3. Kahrener SV 03

4. SpG Kolkwitz / Cottbuser Krebse

5. SV Wacker 09 Ströbitz

6. JFV FUN

7. Spremberger SV 1862

8. SG Groß Gaglow

D-Junioren

1. Spremberger SV 1862

2. FC Energie Cottbus D2

3. FC Energie Cottbus D1

4. SpG Döbern / Tschernitz

5. SV Lausitz Forst

6. JFV FUN

7. SV Wacker 09 Ströbitz

8. VfB Cottbus 97

E-Junioren

1. FC Energie Cottbus E1

2. SV Wacker 09 Ströbitz E1

3. FSV Viktoria 1897 Cottbus

4. SpG Döbern / Tschernitz

5. JFV FUN

6. SpG Peitz / Preilack

7. FC Energie Cottbus E2

8. Spremberger SV 1862

 

Alle Platzierten unseren herzlichen Glückwunsch.

 

17.12.2018
Hallenmasters der Ü35 und Ü50 ausgetragen
Ü35 mit 14 Mannschaften und Ü50 nur mit 4 Mannschaften

Am vergangenen Wochenende wurde in der hiesigen Lausitzarena das Hallenmasters der Ü35 und der Ü50 ausgetragen. Waren bei den Ü35 insgesamt 14 Mannschaften anwesend, so konnte man bei den Ü50 nur noch 4 Mannschaften begrüßen. Das ist sehr schade, hatte doch das Team um Torsten Müschner in gewohnter Manier zwei sehr gute Turniere vorbereitet udn auch durchgeführt.

Ebenso gilt unser Dank den 4 Scheidsrichtern, Hans Jürgen Mudra, Torsten Kampf, Dieter Fleischer und Peter Schröter.

Ehre wem Ehre gebührt:

Bei den Ü35 und bei den Ü50 konnte der SV Wacker 09 Ströbitz jeweils den Turniersieg ergattern.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

 

 

11.12.2018
sportlicher Abschied von Joachim Rohde

Wie bereits im Bericht vom DFB - Ehrenamt 2018 kurz erwähnt, gab Sportkamerad Joachim Rohde bekannt, dass er nach 26 Jahren im Fussballkreis Niederlausitz, und nach 55 Jahren als Sportfunktionär, in den sportlichen Ruhestand geht.

Sportkamerad Joachim Rohde übergab auf dieser Veranstaltung symbolisch den Staffelstab an den neuen Kreisehrenamtsbeauftragten Bernd Ospalek.

Joachim Rohde war u.a. neben dem ehemaligem Vorsitzenden Frank Leopold Gründungsmitglied unseres Fussballkreises im Jahre 1992 und war seit dem ununterbrochen für uns tätig.

Respekt und vielen vielen Dank Joachim!!!

10.12.2018
DFB-Ehrenamt 2018 und Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt

Am 30.11.2018 fanden nun schon fast traditonell in Klein Gaglow die Ehrungen zum "DFB-Ehrenamt" und "Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt" statt.

Eingeladen hatte der für das DFB Ehrenamt Verantwortliche SK Joachim Rohde, der nicht nur die Geehrten eingeladen hatte, sondern auch Unterstützung durch den FLB Ehrenamtsbeauftragten Dieter Dünnbier, durch den Vorsitzenden des FK Niederlausitz David Chollee und dem neuen Ehrenamtsbeauftragten des FK Niederlausitz, Bernd Ospalek fand.

In einleitenden Worten sprach SK Joachim Rohde noch einmal über die Wichtigkeit des Ehrenamtes und den vielen vielen Helfern in den Vereinen, die oft im Hintergrund und nicht auf dem Platz ihre wichtige Tätigkeiten Woche für Woche ausüben.

Anschliessend sprach auch SK Dieter Dünnbier über das Ehrenamt und deren unverzichtbaren Anteil am Gelingen in den Vereinen und Mannschaften.

Von den 17 zur Ehrung eingeladenen Sportkameradinnen und Sportkameraden folgten am Ende 10 dieser Veranstaltung. Neben entschuldigten Sportfreunden sind aber auch einige Sportfreunde ohne Angaben von Gründen der Einladung ferngeblieben. Schade wieder einmal!

Sieger der diesjährigen Ehrung im Bereich "Fussballhelden - Aktion junges Ehrenamt" und damit auch eine mehrtägige Reise nach Barcelona, wurde der Sportkamerad Benjamin Goertz vom Kolkwitzer SV.

Sieger im Bereich "DFB - Ehrenamt" wurde Sportkamerad Alexander Rosin vom SV Fichte Kunersdorf.

Weitere Sportfreunde mit Ehrungen seht Ihr in der Bildrgallerie im Anschluss an diesen Bericht.

Vielen Dank an dieser Stelle allen Geehrten und auch dem "Veranstalter", Sportkamerad Joachim Rohde.

Im Anschluss der Ehrungen gab Sportkamerad Joachim Rohde jedoch wehmütig bekannt, dass er nach 26 Jahren im Fussballkreis Niederlausitz und nach 55 Jahren als Sportfunktionär in den Ruhestand geht.
Joachim Rohde war neben dem ehemaligem Vorsitzenden Frank Leopold Gründungsmitglied   unseres Fussballkreises im Jahre 1992.

(c) Fußballkreis Niederlausitz | Kontakt | Impressum Datenschutz