Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz

Fußballkreis Niederlausitz

23.02.2020
Verdienstvolle Sportkameraden anlässlich der Abteilungsleitrervollversammlung geehrt

Anlässlich der Abteilungsleitervollversammlung des FKNL am 21.02.20 wurden die Sportkameradin Veronika Bahr ( ehem. Staffelleiterin Männer ) und der Sportkamerad Marcel Molch ( Abt.-Ltr. FSV Spremberg ) mit der Ehrennadel des FKNL sowie der Sportkamerad Uwe Böhm ( Abt.-Ltr. FSV Viktoria Cottbus ) mit der Ehrennadel des FLB in Gold geehrt.

18.02.2020
Verdienstvolle Schiedsrichter geehrt...

Anlässlich der SR - Weiterbildungsveranstaltung am 17.02.2020 wurden die Sportkameraden Steffen Wentzk, Detlef Adomeit und Andreas Tatan mit der Ehrennadel des FK Niederlausitz geehrt.

02.02.2020
Verdienstvolle Sportkameraden der SG Sachsendorf geehrt

Anläßlich eines Jugendturnieres der SG Sachsendorf wurden die Sportkameraden/in Günter Hartmann, Marcel Schütte und Susann Hesse mit der Ehrennadel des FKNL geehrt.

20.01.2020
Mitteilungsblatt 01/2020 online !

05.12.2019
Jahresabschluss des Vorstandes zusammen mit allen Ausschüssen gefeiert
Lothar Wraßmann erhällt Ehrennadel des DFB

Langjähriger Sportkamerad geehrt...

Auf der Jahresabschlussveranstaltung des Fußballkreises Niederlausitz wurden einige verdienstvolle Sportkameraden mit der Verdienstnadel und der silbernen Ehrennadel des FLB ausgezeichnet Uwe Giesen und Hubert Heisig .

Höhepunkt der Veranstaltung war die Auszeichnung des 81. jährigen Lothar Wraßmann mit der Verdienstnadel des DFB. In seiner Laudatio ging das Ehrenmitglied des Fußballkreises, Sportkamerad Joachim Rohde auf seine vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten ein, die er bis heute leistet. Von 1992 bis 2011 war er Vorsitzender des Altligaausschusses des Fußballkreises In dieser Zeit (1998) wurde er in den Vorstand des Fußballkreises gewählt und übernahm die Funktion des Kreiskassenwartes. kurzzeitig war er im FBS des FLB mit integriert. Nach acht Jahren  Tätigkeit als Kreiskassenwart gab er diese Funktion 2006 auf und übernahm in diesem Jahr den Vorsitz des Ausschusses Ehrungen/Auszeichnungen die er heute noch ausübt. In seinem Heimatverein, dem FC Energie Cottbus ist er heute noch als Ehrenmitglied des FC Energie als Kassenprüfer tätig.   

Bericht/Bilder: Joachim Rohde  

10.11.2019
Fairplaysieger der Saison 2018/2019
SG Eintracht Peitz

Herzlichen Glückwunsch der SG Eintracht Peitz zum Gewinn des Fairplaypreises des Fußballlandesverbandes Brandenburg.

Von allen Mannschaften, die in der vergangenen Saison im Landesmaßstab an den Start gingen, konnte sich die SG Eintracht Peitz durchsetzen und wurde durch den Präsidenten des FLB, Jens Kaden, zusammen mit dem Verantwortlichen für Auszeichnungen und Ehrungen, Dieter Dünnbier, ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch

 

 

10.11.2019
100 Jahre SV RS Wacker Komptendorf
Festveranstaltung

Anlässlich der Festveranstaltung zur 100-Jahrfeier des SV RS Wacker Komptendorf konnten zahlreiche Sportkameraden ausgezeichnet werden.

Im Vorfeld wurde bereits durch den Landessportbund Auszeichnungen vorgenommen.

Herzlichen Glückwunsch allen Ausgezeichneten.

08.09.2019
Fairplay mal ganz anders

Am 1.Spieltag, vor dem Spiel FSV Viktoria 1897 Cottbus und SV Motor Cottbus-Saspow wurde Oliver Matschke (Saspow) vom Ehrenmitglied des FK NL, Joachim Rohde, für seine faire Geste mit einer Urkunde und einem Präsent geehrt, für folgenden Vorgang:

Am letzten Spieltag der Vorsaison geschah folgendes im Spiel SV Motor Cottbus-Saspow und dem SV 1912 Guhrow. Beim Stande von 0:1 wurde in der 38. Spielminute Oliver Matschke im 16er zu Fall gebracht. Der Pfiff kam sofort vom Unparteiischen und zeigte auf den Punkt. doch es kam nicht zu dieser Entscheidung. Oliver Matschke informierte den Schiedsrichter, dass er nicht gefoult wurde. Die Entscheidung wurde rückgängig gemacht.

Ein ganz tolle faire Geste.

18.08.2019
Auslosung 2. Runde Intersport Kreispokal FK Niederlausitz

Am vergangenen Freitag wurde im Rahmen des Eröffnungsspieles der Kreisoberliga des FK Niederlausitz die 2. Runde im Intersport Kreispokal ausgelost. Als Losfeen agierten die Gechäftsführerin des FLB, Anne Engel und Jonas Zickert vom FC Energie Cottbus. Vielen Dank dafür.

Hier nun die Ansetzungen:

Spiel 33: BSV Chemie Tschernitz vs SG Groß Gastrose

Spiel 34: Welzower SV Borussia 09 vs SV Motor Saspow

Spiel 35: SV Preilack vs SV Wacker 09 Ströbitz II

Spiel 36: SV Lausitz Forst vs SV Einheit Drebkau

Spiel 37: SpG Dissenchen / Haasow vs FSV Viktoria 1897 Cottbus

Spiel 38: FSV Spremberg 1895 vs SG Kausche

Spiel 39: SpG Briesen / Dissen vs Spremberger SV 1862

Spiel 40: SV Guhrow vs VfB Krieschow 1921 II

Spiel 41: SG Groß Gaglow vs SV Fichte Kunersdorf

Spiel 42: Skadower SV vs SV Eiche Branitz

Spiel 43: SpG Drachhausen / Fehrow vs SG BW Schorbus

Spiel 44: Traktor BG Laubsdorf vs Kolkwitzer SV 1896

Spiel 45: SV GW 1921 Sellessen vs SC Spremberg 1896

Spiel 46: SG Eintracht Peitz vs VfB Cottbus 97

Spiel 47: SpG TSV Cottbus / Kiekebusch vs SG Burg

Spiel 48: SV Adler Klinge vs SV Döbern

 

Gespielt wird am Wochenende 07./08.09.2019.

12.08.2019
Torsten Müschner wird 50 !

Anläßlich seines 50. Geburtstages wurde der Sportkamerad Torsten Müschner ( Referent für Freizeit und Breitensport ) am 7. August mit der Ehrennadel des FLB in Silber geehrt.

(c) Fußballkreis Niederlausitz | Kontakt | Impressum Datenschutz